Forum - Beitrag anzeigen

Datenbanken/SQL - RE: Accessdatenbank/Auslesen von Passwortgeschützten Zeilen

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 08.02.2002 11:18 (318 Aufrufe)
Name: christian
Titel: RE: Accessdatenbank/Auslesen von Passwortgeschützten Zeilen
Inhalt: >>> ich hab eine Accessdatenbank, in der u.a. zu jeder ID ein vom User selbst vergebener "Username"
>>> und "Passwort" gespeichert wird. Nun möchte ich eine Zugriffsseite gestalten, in der der User nur
>>> seine Daten sehen und verändern kann. Wie in etwa muss die Abfrage aussehen, mit der die Daten
>>> ausgelesen werden ?
>>
>>Nun, wenn der User sich einloggt, sollte die User-ID in einer Sessionvariable vorgehalten werden, und dann einfach nur mit...
>>
>>SELECT * from kundendaten where userid = #session.userid#
>>
>>...oder ähnlich abfragen, also CFML/SQL-Kinderteller.
>>
>>gruß,
>>Jens
>
>Hallo Jens,
>
>geht das ganze auch ohne Sessionvariable. Ohne Cookie. Es gibt ja immer wieder User die kein Cookie akzeptieren ?
>
>Danke
>
>Rüdiger

Hallo,
Session Variablen brauchen keine Cookies. Es geht zwar einfacher mit Cookies, aber sie funktionieren auch komplett ohne Cookies. Du musst nur dafür sorgen, dass CFID und CFTOKEN korrekt in jeder URL transportiert werden.

christian



Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen