Forum - Beitrag anzeigen

Datenbanken/SQL - RE: Hilferuf

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 10.01.2002 13:32 (331 Aufrufe)
Name: Carola
Titel: RE: Hilferuf
Inhalt: Hallo Erika,

ich schilder dir als erste Hilfe mal spontan meine idee:

(wenn das alles nicht so viele daten sind... sonst muss man an der abfrage und am fuellen der datei noch feilen)

also abfrage auf db
mit where cash = 0

du definierst die feste feldlaenge <cfset maxfeldlen=20>
einen string mit so vielen leerzeichen wie maxfeldlen (oder mehr)
<cfset leerstring=" ">
du setzt die datei (den inhalt) auf start
<cfset filecontent='>


dann ein cfloop ueber die query
und in jeder zeile
- die summe bilden
- <cfset filecontent="#filecontent#
#left(leersting,maxfeldlen-len(summe)#">
- dann eine query
UPDATE tabelle
SET cash=1 where cash=0
WHERE id = #aktuellerdatensatzid#
</cfloop>

(bei mehreren feldern analog)


jetzt kann man natuerlich noch abfragen ob len(summe) lt maxfeldlen, weil es sonst zu problemen kommt... aber es ist ja erstmal nur die idee...

hoffe das hilft




Gruesse
Carola


<CF_EXBuch>

Antworten
Icon Forum Hilferuf (Erika, 10.01.2002 12:01)
   Icon Forum RE: Hilferuf (Carola, 10.01.2002 13:32)

Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen