Forum - Beitrag anzeigen

Datenbanken/SQL - OLEDB und NULL-Werte

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 18.12.2001 18:55 (823 Aufrufe)
Name: Claus
Titel: OLEDB und NULL-Werte
Inhalt:
Hallo

mein Problem habe ich jetzt erkannt local läuft die Anwendung jedoch verwendet mein Provider einen
ODBC Treiber der wie OLEDB reagiert zumindest hatte ich da schon mal das Problem und zwar mit
Leeren Datenbankfeldern die nicht Automatisch auf Null gesetzt werden wenn kein eintrag in diesen Feldern erfolgt und somit eine Fehlermeldung kommt.

Meine Frage wie kann man Einstellungen vornehmen oder sozusagen nullwerte übergeben wenn in den gewissen Feldern nichts zum eintragen da ist.

Ich habe eine DB mit einer Tabelle 26 Spalten min. 4 Einträge max. 10 Einträge der Rest wird über Update eingetragen. Habe ich 4 oder auch 10 Einträge bekomme ich eine Fehermeldung weil nicht in allen Spalten ein Eintrag zu stande kommt.

Es handelt sich um Datumsformat in Eigenschaften habe ich Eingabe erforderlich : Nein, aber scheinbar wird dies ignoriert oder MDAC machts einfach nicht gibt es eine Anweisung zum mitsenden ??

Gruß
Claus


Antworten

Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen