Forum - Beitrag anzeigen

Datenbanken/SQL - RE: Umlaute über ODBC in MS SQL Server ?

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 08.01.2007 10:17 (1077 Aufrufe)
Name: Thomas
Titel: RE: Umlaute über ODBC in MS SQL Server ?
Inhalt: >Hallo,
>ich setze noch den CF server 5.0 ein in Verbindung mit SQL Server 2000 (standard Installation ~ Latin 1)
>
>Beim Schreiben in die Datenbank bekomme ich bei Umlauten immer folgende Fehlermeldung und weiss nicht was ich machen soll ???
>
>
>ODBC Error Code = 37000 (Syntax error or access violation)
>
>
>[MERANT][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Öffnendes Anführungszeichen vor der Zeichenfolge 'Waldbr'.
>
>
>SQL = "INSERT into PROJEKTE (num, ort, anz) VALUES ('Atest-05/01/2007-1443200', 'Waldbröl', '0')"

Hallo Frank,

teste das Insert doch mal mit Hilfe cfqueryparam:

INSERT into PROJEKTE (num,ort, anz)
VALUES
(
<cfqueryparam value="Atest-05/01/2007-1443200" cfsqltype="cf_sql_varchar">,
<cfqueryparam value="Waldbröl" cfsqltype="cf_sql_varchar">,
<cfqueryparam value="0" cfsqltype="cf_sql_integer">
)

cfsqltype müßtest du entsprechend deiner DB-Spalten-Typen ev. anpassen.

Thomas


Thomas



Antworten

Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen