Forum - Beitrag anzeigen

CF-Advanced - RE: javascript in cfml

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 15.11.2001 15:43 (375 Aufrufe)
Name: richman
Titel: RE: javascript in cfml
Inhalt: >Hi,
>
>>mein problem: ich krieg eine js-variable nicht in einen cf-parameter rein! geht das überhaupt?:
>
>Jein.
>JS läuft auf dem Client, CF auf dem Server. Um zwischen beiden Sprachen (und Maschinen) Werte auszutauschen, ist IMMER eine Kommunikation, sprich HTTP-Request, nötig.
>Du kannst beispielsweise eine Javascript-Funktion mit CF-Variablen vordefinieren, diese dann von der JS-Funktion im Browser berechnen lassen und das Ergebnis per Submit wieder an den CF-Server schicken.
>bye,
>marcus

danke!

Aber: hab gerade was geschafft, was für mich ok ist. vielleicht hilfst dir ja auch (bestimmt nicht da ich kein checker bin):
------------
<script>
var hugo=document.location.href.substr(document.location.host.length+7,document.location.href.length);
document.write("js: "+hugo);
</script>
<p>
<cfparam name="egon" default="">
<cfset egon = "<script>document.write(hugo);</script>">
<cfoutput>cfml: #egon#</cfoutput>

-------------------
damit krieg ich auf jede cfml-seite meine url ohne server-name die per js-ausgelesen wird. ist das ok?








Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen