Forum - Beitrag anzeigen

SQL-Server - RE: ID-Feld mit Zufallswerten

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 06.03.2002 01:04 (384 Aufrufe)
Name: Marcel
Titel: RE: ID-Feld mit Zufallswerten
Inhalt: obscurity is not security in diesem sinne, ciao

lieber einmal richtig als zweimal falsch.


>Hallo Steffen,
>
>>Was solld er Sinn dabei sein?
>>Warum geht keine fortlaufende Nummer?
>>Auch eine fortlaufende Numemr ist ja im Grunde eine Zufallszahl, denn auch zufallszahlen kann ich
>>als reihe sortiert ausgeben :-)
>
>es geht lediglich um eine zusätzliche Sicherheit. Wenn die ID eines Datensatzes unbekannt ist, lässt sich deutlich schwieriger darauf zugreifen. Bei fortlaufenden Werten ist es dann doch recht einfach, die ID von anderen Datensätzen 'zufällig' zu erraten. Natürlich kann dies kein Garant für Sicherheit sein - aber zumindest ein Teil eines Sicherheitssystems...
>Gruß, Philipp




Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen