Forum - Beitrag anzeigen

SQL-Server - RE: MS-SQL: Ergebnismenge aus 2 Tabellen

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 04.12.2001 17:12 (629 Aufrufe)
Name: Psiuk
Titel: RE: MS-SQL: Ergebnismenge aus 2 Tabellen
Inhalt: >Guten Tag,
>
>also, mein Problem sieht folgendermaßen aus:
>
>Ich habe 2 Tabellen.
>
>1. Tabelle:
>
>FID, Firma, Ort, ...
>
>
>
>2. Tabelle:
>
>FID, Personenname, Alter, Leiter, ...
>
>
>
>nun möchte ich aus diesen beiden Tabellen EINE Ergebnistabelle machen. In der 1. Tabellen stehen immer die Firmen und in der 2. Tabelle die Ansprechpartner, WOBEI die Ansprechpartner beliebig viele sein können.
>
>In dieser Ergebnismenge, soll er mir für jeden Ansprechpartner immer auch die Daten aus der Firmentabelle schreiben, wobei die Verknüpfung über FID geht.
>
>ein Ergebnis soll zB sein:
>
>Hans Mayr, 41 Jahre, Geschäftsführer, Kiss AG, 12234 Nowhere, Teststr. 24, ...
>Fritz Müller, 33 Jahre, Prokurist, Kiss AG, 12234 Nowhere, Teststr. 24, ...
>usw.
>
>Ich hoffe ich habe mich ein wenig klar ausgedrückt, aber ich hab so NULL Ahnung wie das gehen kann/soll.
>
>lg,
>Andreas


SQL> select count(*) from Tabelle_Firma;

COUNT(*)
----------
1

SQL> select count(*) from Tabelle_Partner;

COUNT(*)
----------
2



SQL> select * from Tabelle_Firma, Tabelle_Partner where Tabelle_Firma.pid=Tabelle_Partner.pid;

PID FIRMA PID PARTNER
---------- -------------------------------------------------- ---------- ---------------------------
1 KISS AG 1 HANS MEISER
1 KISS AG 1 PETER


Hoffe geholfen zu haben. Ciao




<CF_EXbuch>


Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen