Forum - Beitrag anzeigen

SQL-Server - RE: Parallelisierung

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 19.08.2004 00:04 (460 Aufrufe)
Name: mscherzer
Titel: RE: Parallelisierung
Inhalt: Ich denke dein problem liegt nicht an deinem SQL sondern daran wie eine applikation mit dem SQL Server interagiert. So wie dein code aussieht passiert folgendes:

1) Baue SQL befehl in der JRE zusammen.
2) Sende befehl an SQL Server. (JRE oeffnet eine verbindung)
3) SQL Server sperrt die Tabelle, holt sich das resultset
4) SQL Server loest die Sperre auf und sendet ergibnis zu der JRE
5) Die JRE arbeited das resultset ab
6) Du schliesst die verbindung zum SQL Server.


Wenn Du das abeirbeiten des resultset in der JRE machen muss dann bau dir selber eine locking mechanisumus
oder benutzt SQL Transactions.

cheers

Marcel

>Liebe Gurus,
>
>ich benutze Java und JDBC für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server. Mit mehreren konkurrierenden Prozessen möchte ich die ständig hereintrudelnden neuen Zeilen einer wachsenden Tabelle abarbeiten. Dazu dachte ich mir:




>
> String sql = "select * from TABELLE (updlock, holdlock) where STATUS=0 update TABELLE set STATUS=1 where STATUS=0";
>
> Statement statement = connection.createStatement ();
> ResultSet resultSet = statement.executeQuery (sql);
> // [...] Verarbeitung von resultSet [...]
> resultSet.close ();
> statement.close ();
>
>Aber ich merke, dass dies nicht funktioniert. Manche Zeilen werden nicht nur von einem Prozess, sondern von zwei oder mehr Prozessen "erwischt" und parallel abgearbeitet. Wie lautet der SQL-Befehl richtig, so dass jede Zeile nur von einem Prozess verarbeitet wird?
>
>Wäre mir eine gro?e Hilfe!
>
>Mit herzlichen Grü?en
>
>Aejou



Antworten
Icon Forum Parallelisierung (Aejou, 17.08.2004 13:08)
   Icon Forum RE: Parallelisierung (mscherzer, 19.08.2004 00:04)

Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen