Forum - Beitrag anzeigen

SQL-Server - Backup/Restore

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 30.01.2004 14:54 (1493 Aufrufe)
Name: Gerrit Ebbers
Titel: Backup/Restore
Inhalt: Hallo,
ich möchte in Zukunft auf die SQLDMO Bibliothek verzichten, die ich z.Zt. noch für das Backup und Restore von Datenbaken einsetze.
Die passenden T-SQL Statements funktionieren gut, allerdings ist es mir nicht gelungen, eine Fortschrittsanzeige zu realisieren.
In die Statements habe ich die Option "with stats = x" eingebaut, in der Hoffnung, während der Operationen eine Rückmeldung zu bekommen. Als Zugriffsschicht verwende ich ADO. Das Statement schicke ich ab mit Connection.Execute(...).
Das ADO Connection Objekt liefert mir allerdings nur ein Ereignis mit der ersten Prozentmeldung, und dann kommt nichts mehr.
Gibt es irgendeinen Trick?
Im Query-Analyzer kommen die Infos erst nach Beendigung der Operation (alle auf einmal).
Kann jemand helfen?
Gerrit Ebbers


Antworten

Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen