Forum - Beitrag anzeigen

CF-Basics - RE: Variable aus Variabler erzeugen

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 24.11.2001 16:53 (312 Aufrufe)
Name: René A. Da Rin
Titel: RE: Variable aus Variabler erzeugen
Inhalt: Leider funktioniert das auch nicht:

#evaluate("source.spaltenname")#

An dieser Stelle wird der Inhalt der Variablen 'spaltenname' ausgegeben (z.B. unsename). Dabei sollte hier im Query nun die Variable #username# die Inhalte der Spalte 'username' bringen (z.B. paul, stefan, andi, etc)

Um das Problem nochmals zu verdeutlichen: Ich will die Daten der Tabelle 2 in Form einer Liste darstellen. Alle Werte die das Query zur Abfrage benötigt sind in der Tabelle 1 abgelegt (Datenquelle, Tabellenname, WHERE-Bedingung, Order). Das funktioniert soweit.

<CFQUERY NAME="inhalt" datasource="#source.source#"> <!--- +++ Datenquelle/Pfad/etc... +++ --->
SELECT *
FROM #source.tabelle#
WHERE #source.where1# = #source.where2#
ORDER BY #source.order#
</CFQUERY>

Das Problem entsteht nun bei der Ausgabe. Die in der Tabelle abzufragende Spalte heisst 'username'. Diesen Wert bekomme bei der Abfrage 'source'. Nun wird aber im Output der Wert 'username' ausgegeben, anstatt diesen als Variable #username# zu erkennen und den entsprechenden Wert aus der Tabelle der Abfrage 'inhalt' auszugeben.

<CFOUTPUT QUERY="inhalt">
<p>#evaluate("source.feldname")#<br>
</CFOUTPUT>

Ich hoffe jemand kann meine Gedankengänge nachvollziehen.

Gruss René

smart, reduce to the max


Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen