Forum - Beitrag anzeigen

CF-Basics - RE: Lock tables

Icon Pfeil Startseite Icon Pfeil Kategorie Icon Pfeil Suche

Icon Forum Beitrag vom 21.09.2001 18:59 (1513 Aufrufe)
Name: Manpage
Titel: RE: Lock tables
Inhalt: >Hi!
>
>Ich habe eine Tabelle, mit der ich eine fortlaufende Nummer verwalte. Wenn ich eine neue Nummer benötige nehme ich folges Script:
>
><CFQUERY NAME="081" DATASOURCE="x">SELECT nummer FROM TABELLE WHERE item = 'ID'</CFQUERY>
><CFOUTPUT QUERY="081"><CFSET nummerNEU = (1 + #081.nummer#)></CFOUTPUT>
><CFQUERY DATASOURCE="x">UPDATE TABELLE SET nummer=#variables.nummerNEU# WHERE ITEM = 'ID'</CFQUERY>
>

mysql> LOCK TABLES trans READ, customer WRITE;
mysql> select sum(value) from trans where customer_id= some_id;
mysql> update customer set total_value=sum_from_previous_statement
where customer_id=some_id;
mysql> UNLOCK TABLES;



>Jetzt habe ich von der mySQL Funktion LOCK TABLE gehört und würde diese gerne anwenden, damit mir bei obriger Abfrage auch wirklich niemand dazwischenfunken kann, falls einmal 2 gleichzeitige Zugriffe erfolgen sollten. (Habe ich mich verständlich ausgedrückt?)

http://www.mysql.com/

>
>Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich das LOCK TABLE anwende. Kann mir jemand helfen?
>

http://www.mysql.com/doc/L/O/LOCK_TABLES.html

>Grüße
>Heike



Antworten
Icon Forum RE: Lock tables (Manpage, 21.09.2001 18:59)

Bitte melden Sie sich kostenlos an, um eine Antwort auf diesen Beitrag zu erstellen.


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen