FAQ (Häufige Fragen) - Detailansicht

Wie kann ich eine Datenbankabfrage aus einem Customtag an das aufrufende Template weiterreichen?
Mit dem Scope caller kann man eine Variable aus einem Customtag im aufrufenden Template ansprechen. Über diesen Scope lässt sich auch eine Variable (z.B. ein Queryset) erzeugen:

1. Möglichkeit: erzeugt Queryset qData im aufrufenden Template:
<CFQUERY name="caller.qData" DATASOURCE="cfml">
  select * from  TFAQ
</CFQUERY>


2. Möglichkeit: über temporäre Querysetvariable
<CFQUERY name="qTemp" DATASOURCE="cfml">
  select * from TFAQ
</CFQUERY>
<cfset caller.qData2=qTemp>


Im aufrufenden Template ist dann folgendes möglich:
<cfoutput>
  #qData2.recordcount#
</cfoutput>



Zurück


Das deutsche ColdFusion-Forum cfml.de ist das Portal für Einsteiger und Experten zum Thema ColdFusion und der ColdFusion Markup Language (CFML).

© 2017 Webdesign & Hosting: CHC ONLINE Kassel | SOLVA Content-Management-System CMS
Urlaub-Angebote.de - Urlaub mit Bestpreis-Garantie buchen